Preisoptimierung

Unternehmen sehen sich im Wettbewerb immer mehr dem Preiskampf ausgesetzt. Es gilt, die eigene Wettbewerbsfähigkeit zu erhalten, indem eine Kannibalisierung über den Preis verhindert wird. Dabei mangelt es häufig an einer objektiven Basis, welchen Preis das eigene Angebot auf Grund der Marke durchsetzen kann. Wie hoch können Sie preislich gehen, ohne Ihr Kundenpotenzial zu gefährden? Bis zu welchem Tiefpreis trägt weder Ihre Marke noch Ihr Ansehen Schaden davon? Mit welcher Preispolitik lässt sich schließlich die höchste Absatzmenge erzielen? Vor diesem Hintergrund wird mit Hilfe eines methodisch abgesicherten Vorgehens der optimale Preis ermittelt und vorbereitende Maßnahmen im Falle von Preisanpassungen abgeleitet.

Was wir leisten

Zielsetzung ist es, das optimale Preiskonstrukt für Ihr Produkt oder Ihre Dienstleistung aufzustellen. Am Anfang steht dabei die Messung des realen Preispremiums im Markt und des wahrgenommenen Mehrpreises aus Sicht Ihrer Zielgruppe. Damit wird das aktuell bestehende Preisniveau abgebildet. Ungleich spannender wird der Blick auf die Preispotenziale, die Sie in Zukunft heben können. Unter Verwendung statistisch fundierter Methoden werden die realisierbaren Preisober- und -untergrenzen in Ihrem Markt ermittelt und Szenarien für Preis, Konditionen und Absatz abgeleitet. Zielgruppenspezifische Analysen sind dabei ebenso möglich wie Empfehlungen zur Gestaltung von Rabattsystemen oder der Modellierung von Preis- und Ausstattungsvarianten. Zu guter Letzt werden nachvollziehbare Argumentationen und Handlungsempfehlungen erarbeitet, die eine geplante Preiserhöhung möglichst „geräuschlos“ – d.h. mit möglichst geringem Rückkopplungseffekt aus dem Markt – durchsetzen lassen.

Ihr Nutzen

Fällen Sie Preisentscheidungen auf Basis objektiver Daten und Fakten. Die gewonnene Transparenz zur Kauf- und Preisbereitschaft Ihrer Zielgruppe und die Berechnung des optimalen Preispunkts, der Ihre Profitabilität sichert oder bestenfalls steigert, helfen Ihnen dabei.

Darüber hinaus wird ein gerechtes Preis- und Konditionensystem von Ihrer Zielgruppe in der Konsequenz als gutes Preis-Leistungs-Verhältnis honoriert. Das wiederum wirkt sich positiv auf die Gewinnung potenzieller Käufer und die Bindung bestehender Kunden aus. Damit wird ein wesentlicher Beitrag zum Erhalt Ihrer Wettbewerbsfähigkeit im Markt sowie des Erfolges Ihres Unternehmens (Stichwort: „Good enough“) geleistet.